Achtet die Gebote des Herrn!
Wenn es um die Auslegung der Lehre geht, fehlt es oft an der Nächstenliebe.                   377
Gott in allem und wir in Gott
Der unzugängliche Gott soll in uns sein? Die Bibel scheint hier widersprüchlich.                 381
Zerstörtes Kloster Mar Elian
Zentrum des interreligiösen Gesprächs wurde dem Erdboden gleich gemacht.                 382
67. JAHRGANG 2015 WWW.CHRIST-IN-DER-GEGENWART.DE FREIBURG, 30. AUGUST 2015



Liebe Leserin, lieber Leser!

Auf siebzehn Nachhaltige Entwicklungsziele hat sich die Staatengemeinschaft verständigt. Viel zu viele, meinen Kritiker. Endlich werden die globalen Herausforderungen umfassend abgebildet, die Befürworter ("Zeitgänge").

Ihre CIG-Redaktion


Ausführliches Inhaltsverzeichnis


Facebook icon Auf Ihre Anregungen und Kommentare freuen wir uns
auf Facebook!
Mit unserem Gratis-Newsletter informieren wir Sie über Neues.

Volker Gerhardt, Philosoph, Berlin

An den Reaktionen auf einen von mir in CHRIST IN DER GEGENWART publizierten Text habe ich feststellen können, wie viel Aufmerksamkeit die Zeitschrift auch in nicht-katholischen Kreisen findet. CHRIST IN DER GEGENWART fordert die persönliche Stellungnahme von Christen zu aktuellen Fragen in der Zeit heraus. Dies halte ich für eine der wichtigsten Aufgaben bei der Überwindung der konfessionellen Gegensätze innerhalb des Christentums.
Mut zur Religion
Erziehung, Werte und die neue Frage nach Gott

Religion ist eine Bildungsfrage. Entscheidend für unsere Zukunft ist, ob wir geistig sinnvoll und spirituell lebendig, kreativ leben. Eine offene Gesellschaft muß sich dem kulturellen Wettbewerb um Moral, Werte und Glauben auch in religiöser Hinsicht offensiv öffnen. Wie sind wir in unserer Erziehung darauf vorbereitet? Wie bereiten wir uns darauf vor? Der vielbeklagte Erziehungsnotstand führt auf dringende Weise zu ganz anderen Fragen.
Johannes Röser, Chefredakteur des CHRIST IN DER GEGENWART behandelt in seinem neuen Buch diese Themen und weckt Nachdenklichkeit zugunsten eines Dialogs der Generationen. Er analysiert vor dem Hintergrund moderner Hirnforschung den Zusammenhang von Gefühlsbindung und Gewissensentwicklung , Intelligenz und Glauben und plädiert für ein redliches, intelligentes religiöses Fragen, für uns und unsere Kinder.

Johannes Röser:
Mut zur Religion
Erziehung, Werte und die neue Frage nach Gott
(Verlag Herder, E-Book, 160 S., 3,95 €).
Die Zukunft unseres Planeten gestalten
Auf einem UN-Sondergipfel im September werden sich die Staats- und Regierungschefs auf siebzehn Nachhaltige Entwicklungsziele verpflichten.
Mehr...
Islam, Terror, Orient
Der Islam strebt nach Weltherrschaft, jedenfalls in seiner extremistischen Ausprägung. Die Dschihadisten leben bereits mitten unter uns. Der einst vom Politikwissenschaftler Samuel Huntington ausgerufene Kampf der Kulturen scheint nähergerückt - und ist längst Wirklichkeit.
Sonderdruck als PDF herunterladen

Mehr...
Im Haus des Heiligen
Das Heilige ist eine Qualität der Dinge, die uns ganz erfasst, uns fasziniert, uns in unserem tiefsten Inneren anspricht und uns eine unmittelbare Erfahrung der Achtung, der Scheu und der Ehrfurcht beschert. Unter alledem wirkt die Quell-Energie, der alles hervorbringende Abgrund, der Spiritus creator, Schöpfer Geist. Das Heilige bricht in uns auf, wenn wir die heutige Vorstellung von einem in Evolution und Kosmogenese begriffenen Universum verinnerlichen. Wir müssen uns berühren lassen, staunen, diese Erkenntnisse über den Kosmos, über die Erde und über die Natur auf uns beziehen, weil es Erkenntnisse über uns selber, über unsere Vorfahren und über unsere tiefste Wirklichkeit sind.

Der Sinn für das Heilige ruft uns zurück aus unserer Verbannung und rüttelt uns auf aus unserer Entfremdung. Er führt uns wieder in das Haus, das wir verlassen hatten. Nun kann ein neues Zeitalter beginnen: kein Zeitalter des Waffenstillstands, sondern des ewigen Friedens (Kant) und der echten Wiederanbindung von allem an alles.

Leonardo Boff

CIG-Autor Christian Heidrich auf dem Weg
Christian Heidrich ging vom 31. Juli bis zum 19. Oktober 2014 zu Fuß von Köln nach Königsberg, von West nach Ost. Seine Berichte können Sie in diesem Blog, diesem Reisetagebuch nachlesen.
Mehr...
Mein Glaube in Bewegung
Machen auch Sie mit! Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen, die Sie auf Ihrem persönlichen Glaubensweg gemacht haben.
Mehr...
Gott ist uns ein Rätsel.
Aber müssen wir deswegen schweigen? Die letzten Fragen lassen uns nicht in Ruhe. In unserer Aktion "Was sagt mir 'Gott'?" haben wir Schüler, Leser und Prominente gebeten, uns ihre Erfahrungen und Gedanken mitzuteilen. Auf unseren Sonderseiten finden Sie nicht nur bewegende Zeugnisse, sondern auch Unterrichtsvorschläge und hilfreiche Links.
Mehr...
Impressum