Pladdern und Klappern
Musik aus den Klängen der Natur enthebt den Menschen Raum und Zeit.             337
Kurz vor dem Verhungern
Ein Elend, das man kaum noch kennt: In Nigeria sind 250000 Kinder vom Tod bedroht.  338
Medien-Hysterie
Terror und Amokläufe machen Angst. Medien verstärken diese Stimmung.                      335
68. JAHRGANG 2016 WWW.CHRIST-IN-DER-GEGENWART.DE FREIBURG, 31. JULI 2016



Liebe Leserin, lieber Leser!

Nizza, Würzburg, München, Ansbach, Saint-Etienne-du-Rouvray: Junge Männer haben innerhalb weniger Tage bei Anschlägen und einem Amoklauf Dutzende Menschen getötet. Weitere erschütternde Nachrichten kommen nach dem gescheiterten Putschversuch aus der Türkei und aus dem vom Krieg zerrissenen, erst fünf Jahre alten Südsudan. Das Chaos auf der Welt scheint zuzunehmen, die Ordnungsmächte werden schwächer. Gleichzeitig gibt es in der Wissenschaft, in der Kultur, beim Sport große Möglichkeiten globaler Zusammenarbeit.

Mit der Digitalisierung verändert sich auch der CHRIST IN DER GEGENWART: Es gibt ihn nun auch als digitale Ausgabe für das Smartphone oder Tablet. Wie gewohnt können Sie das Digital-Abo vier Ausgaben lang testen (Zur Abo-Bestellung oder unter Telefon: 0761/2717-200).


Ihre CIG-Redaktion


Ausführliches Inhaltsverzeichnis


Facebook icon Auf Ihre Anregungen und Kommentare freuen wir uns
auf Facebook!
Mit unserem Gratis-Newsletter informieren wir Sie über Neues.
Mut zur Religion
Erziehung, Werte und die neue Frage nach Gott

Religion ist eine Bildungsfrage. Entscheidend für unsere Zukunft ist, ob wir geistig sinnvoll und spirituell lebendig, kreativ leben. Eine offene Gesellschaft muß sich dem kulturellen Wettbewerb um Moral, Werte und Glauben auch in religiöser Hinsicht offensiv öffnen. Wie sind wir in unserer Erziehung darauf vorbereitet? Wie bereiten wir uns darauf vor? Der vielbeklagte Erziehungsnotstand führt auf dringende Weise zu ganz anderen Fragen.
Johannes Röser, Chefredakteur des CHRIST IN DER GEGENWART behandelt in seinem neuen Buch diese Themen und weckt Nachdenklichkeit zugunsten eines Dialogs der Generationen. Er analysiert vor dem Hintergrund moderner Hirnforschung den Zusammenhang von Gefühlsbindung und Gewissensentwicklung , Intelligenz und Glauben und plädiert für ein redliches, intelligentes religiöses Fragen, für uns und unsere Kinder.

Johannes Röser:
Mut zur Religion
Erziehung, Werte und die neue Frage nach Gott
(Verlag Herder, E-Book, 160 S., 3,95 €).

Paul M. Zulehner, Pastoraltheologe, Wien

Kultur und Gesellschaft sind in einem tiefgreifenden Umformungsprozess. Dieser betrifft auch die Kirchen bei uns. Da kann man jammernd den Untergang verwalten oder unternehmerisch einen Übergang gestalten. Die pastoral Unternehmerischen brauchen dazu Nachdenken. Ihnen kann nichts Besseres passieren, als CHRIST IN DER GEGENWART zu lesen.
Frei und gefangen
In der globalisierten Welt haben die Menschen immer mehr Möglichkeiten. Eine Ordnungsmacht, die ihnen Schutz bieten kann, gibt es aber nicht mehr.
Mehr...
Islam, Terror, Orient
Der Islam strebt nach Weltherrschaft, jedenfalls in seiner extremistischen Ausprägung. Die Dschihadisten leben bereits mitten unter uns. Der einst vom Politikwissenschaftler Samuel Huntington ausgerufene Kampf der Kulturen scheint nähergerückt - und ist längst Wirklichkeit.
Sonderdruck als PDF herunterladen

Mehr...
Wenn ich rufe
"Gott erhört das Gebet des Armen",
dessen, der keine Rücklage hat, nichts
außer Gott.
Wie viele mögen es sein,
die sich dir, Herr, in die Arme werfen,
der letzten Zuflucht. Ohne Worte,
ohne Aufsehn, spurlos im Gestein,
wirkungslos in der Welt.
Doch wer weiß, was du allein durch sie
gewirkt hast, welch tiefe Spur sie
ins Herz der Welt ziehn?
Gib mir den Geist der Armut,
dass ich mich auf nichts stütze,
was mein ist, nach keinem Halt greife.
Wenn ich dann zu dir rufe,
weiß ich, ich werde erhört.

Aus der französischen Zeitschrift "Prier"

CIG-Autor Christian Heidrich auf dem Weg
Christian Heidrich ging vom 31. Juli bis zum 19. Oktober 2014 zu Fuß von Köln nach Königsberg, von West nach Ost. Seine Berichte können Sie in diesem Blog, diesem Reisetagebuch nachlesen.
Mehr...
Mein Glaube in Bewegung
Machen auch Sie mit! Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen, die Sie auf Ihrem persönlichen Glaubensweg gemacht haben.
Mehr...
Gott ist uns ein Rätsel.
Aber müssen wir deswegen schweigen? Die letzten Fragen lassen uns nicht in Ruhe. In unserer Aktion "Was sagt mir 'Gott'?" haben wir Schüler, Leser und Prominente gebeten, uns ihre Erfahrungen und Gedanken mitzuteilen. Auf unseren Sonderseiten finden Sie nicht nur bewegende Zeugnisse, sondern auch Unterrichtsvorschläge und hilfreiche Links.
Mehr...
Impressum