Was sagt mir 'Gott'?
Ja, er kommt bestimmt
Johannes Kühn, geboren 1934; Lyriker, Dramatiker, lebt im Saarland; zuletzt erschien der Band "Mit den Raben am Tisch".





Kyrie

Vorbei an der Kirche gehend, Kyriegesang
im Ohr, gewinn ich Lieb zu diesem Ton,
Erbarmungen erbittendem
vom Herrn. Lang verloren,
lang vertan,
fast ganz vergessen, greift er ins Gemüt.

Ja,
er kommt
bestimmt
vom Späthochamt am Sonntag,
das grad begonnen hat. Hier draußen
noch Sonnenschein.

Die Vögel kreuzen durch die Luft.
Ein Bach hält inne,
der Baum verneigt sich wenig.
Ein Wanderer gleich mir grüßt laut,
ihn fängt kein Kyriegesang,
er war Soldat,
so pfeift er Märsche
und geht weiter.

Ich war ein Klosterschüler,
erinnre mich der Jahre
im frommen Haus.



Die Kirche

Gekniet darin so oft,
gebetet, zur Beicht gegangen,
und heut noch erlaubt sie mir Einsiedelei
des Beters, den kaum einer sieht unter Säulen
im Dunkeln, von Sonnenstrahlen durchbrochen,
ich summe ein Kirchenlied leis,
ich ruf den Gott an und hab Wärme
in meiner Brust.



Vorübergang

Zum Fenster blickte ich hinaus.
Es gingen
an mir vorbei in Wintermänteln zwölf Gestalten.
Der Kirchendiener hat sie mit Glocken
zum Knien in winterliche Lichterhalle eingeladen,
so sah ich sie, die Alten, schon gekrümmt,
erstarrt schon im Altarblick:Wer es war,
mochte ich nicht unterscheiden.
So bin ich auch
an allen Sonntagen
und Festen still gepilgert früher.
Und es hatte, glaubt es,
für mich ein Gott gelitten,
und ich hab zu ihm gebetet.
Im Alter, da man rüstig lebt, da Krankheit
und Armut an mir selber geißelten,
verlor ich Andacht,
verlor ich meinen Willen,
im Himmel einzukehren
mit Christenwohlfahrt.

Heut verehre ich den Herrn, der Zweige schuf
und Sonnen, innig, geh nicht mehr
zum Knien in eine braune Bank,
verehre aufrecht stehend.
Ich bin in Feindschaften verstrickt
und es spotten immer noch viel Männer hin
mir vor den Weg.
Ich brauche Widersinn.
Johannes Kühn
Udo Steinbach

Roland Berger

Annette Schavan

Brigitte Kronauer

Michael Schmolke

Hans-Jochen Vogel

Günther Beckstein

Ludwig Georg Braun

Johannes Kühn

Hans Jellouschek

Peter Müller

Hermann-Josef Arentz

Markus Schächter

Georg Milbradt

Manfred Rommel

Ruth Pfau

Johann Dorschner

Rudolf von Thadden

Wolfgang Böhmer

Arnold Benz

Hermann Kues

Erika Steinbach

Frère Roger

Volker Wörl

Georg Ress

Reinhard Bütikofer

Klaus Hänsch

Christian Wulff

Walter Schwimmer

Wolfgang Schüssel

Charlotte Knobloch

Christoph Wilhelm Aigner

Jan C. Schmidt

Klaus Töpfer

Martin Urban

Dieter Althaus

Peter Frey

Jürg Willi

Kai Diekmann

Friederike Mayröcker

Beate Weber

Heidemarie Wieczorek-Zeul

Petra Roth

Guido Westerwelle

Elisabeth Noelle

Renate Künast

Erwin Teufel

Norbert Walter

Paul Spiegel

Peter Voß

Katrin Göring-Eckardt

Alexij II.

Wolfgang Thierse

SAID

Impressum