69. JAHRGANG 2017WWW.CHRIST-IN-DER-GEGENWART.DEFREIBURG, 23. Juli 2017


50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil
Editorial
Vor fünfzig Jahren hat Papst Johannes XXIII. das Zweite Vatikanische Konzil einberufen. Was wollten die Konzilsväter? Hat dieses Weltereignis die Geschicke der Kirche postiv verändert? Darüber ist ein heftiger Streit entbrannt. Auf dieser Seite dokumentieren wir einige Artikel, die zu diesem Thema in CHRIST IN DER GEGENWART erschienen sind.

CIG 9/2012
Außerhalb der Kirche kein Heil?
Von Jan-Heiner Tück
Das Zweite Vatikanische Konzil hat Wege einer gestuften Kirchenzugehörigkeit erkundet und gebahnt - ein Stein des Anstoßes für Traditonalisten bis heute.

CIG 6/2012
Was das Konzil wollte
Von Jan-Heiner Tück
Der Streit um die Zukunft der Kirche ist auch ein Streit um die Deutung des Zweiten Vatikanischen Konzils.

CIG 5/2012
Lob der Unvollkommenheit
Von Johannes Röser
Statt Erinnerung ans Zweite Vatikanische Konzil braucht es ein neues Konzil.

Impressum